Startseite

News-detail

Ergebnisse aus dem Jugendfußball 27 KW

Erstellt am: 11.07.2017
Von:

F-Jugend
 
Turnier Laupheim

 

Am vergangenen Sonntag den 09.07.2017 waren wir in Laupheim beim U8 Junioren Cup am Start. Mit Spielern vom Jahrgang 2009 und jünger machten wir uns auf den Weg nach Laupheim. Unsere Jungs erzielten folgende Ergebnisse:

 

SGM Achstetten – FV Olympia Laupheim III          5:0

SGM Achstetten – FV Olympia Laupheim I            2:0

SGM Achstetten – TSG Ehingen                            3:3

SGM Achstetten – FV Biberach                              7:0

 

Halbfinale

 

SGM Achstetten – SV Granheim                             7:0

 

Finale

 

SGM Achstetten – FV Olympia Laupheim  I            0:2

 

Wieder Finale – Wieder Niederlage

 

Im ersten Spiel trafen wir auf Olympia Laupheim III, welche für den SV Ringschnait nach dessen Absage eingesprungen sind. Am Anfang merkte man den Jungs an, dass unser Dennis kurzfristig wegen Krankheit ausgefallen ist. Nach ein paar Minuten waren alle wach und es wurde ein verdienter Sieg eingefahren. Im zweiten Spiel gegen Olympia Laupheim I zeigten wir eine geschlossene Mannschaftsleistung. Der Gegner hatte keine Torchance und unsre 2 Treffer waren noch glücklich für den Gegner. Bei besserer Chancenverwertung hätte der Sieg durchaus höher ausfallen können. Im dritten Spiel lagen wir schnell mit 2:0 in Führung und unsre Jungs glaubten, dass dieses Spiel auch ein Selbstläufer wird. Mit völlig leichtsinnigen Fehlern bauten wir den Gegner auf. Dies nutzte Ehingen aus und wir lagen plötzlich mit 3:2 im Rückstand. Wir gaben nicht auf und konnten den am Ende verdienten Ausgleich erzielen. Im letzten Gruppenspiel wurde der FV Biberach mit 7:0 deklassiert. Dies war gleichbedeutend mit dem Gruppensieg. Im Halbfinale trafen wir auf den SV Granheim. Was unsere Jungs da zeigten war kaum Verbesserungsfähig. Toller Kombinationsfussball mit Klasse rausgespielten Toren brachten uns sicher ins Finale. Nach zahlreichen Niederlagen im Finale, wollten wir dieses Mal endlich den Turniersieg. Mit dem unbedingten Willen dieses Finale gegen Laupheim1 zu gewinnen verkrampften unsere Jungs total. Während im Gruppenspiel unser Gegner nicht den Hauch einer Chance hatte, war dies leider im Finale bei uns der Fall. Wir hatten keine Torchance in diesem Spiel und der Gegner hat verdient gewonnen. Die Jungs waren im Vergleich zu den Gruppenspielen und Halbfinale nicht wieder zu erkennen. Nach der Enttäuschung kurz nach dem Spiel konnten wir trotzdem mit einer tollen Leistung und einen hervorragenden 2. Platz zufrieden nach Hause fahren.

 

Es spielten: Luis Retzmann, Paul Kunkel, Ole Westphal, Fabio Bengel, Noah Majer, Melih Tanrikulu

 

Turnier in Wain

 

Das erste Spiel gegen Orsenhausen wurde leider 0:3 verloren.

Alle anderen Spiele der Vorrunde gewannen unsere Jungs und sicherten sich somit Platz 2 in der  Tabelle. Dadurch war der Einzug ins Halbfinale ebenfalls gesichert.

 

Das Halbfinale spielten wir gegen Warthausen, das Spiel endete mit einem verdienten eins zu eins. Leider gelang es uns nicht im anschließenden 9 m schießen das Spiel für uns zu entscheiden.

 

Im Spiel um Platz drei zeigten die Jungs eine hervorragende Leistung und das Spiel endete eins zu eins gegen Steinhausen.  Hier kam es zum 9 m schießen was wir leider wieder nicht für uns entscheiden konnten.

 

Somit haben die Jungs einen hochverdienten vierten Platz bei dem Turnier des TSV Wain erringen können.

Wir sind stolz auf euch - Euer Trainerteam.

 

Es spielten: Leon Dauphin, Benjamin Kukla, Bozo Vidovic, Hannes Frenz, Jona Kaczmarek, Joschua Haas

 

Vorschau:

 

Am kommenden Samstag 15. Juli nehmen wir mit insgesamt 4 Mannschaften beim TSG JuniorenCup in Achstetten teil. Unsre Jungs spielen wie folgt:

 

Jahrgang 2009 mit 2 Mannschaften von 9:30 Uhr bis ca. 13:15 Uhr

Jahrgang 2008 mit 2 Mannschaften von 13:30 Uhr bis ca. 16:15 Uhr

 

Bernd, Mahir, Lena, Andy, Anto, Matze, Ralf, Constantin

Zurück