Startseite

News-detail

Ergebnisse aus dem Jugendfußball 26 KW

Erstellt am: 04.07.2017
Von:


F-Jugend

 

Am vergangenen Samstag den 1.Juli 2017 nahmen wir mit 2 Mannschaften beim Turnier in Illerrieden teil. Unsere Jungs erzielten folgende Ergebnisse

 

F1

SGM Achstetten I – SGM Dietenheim    0:0

SGM Achstetten I – SV Kirchdorf    0:0

SGM Achstetten I - TSV Neu-Ulm    0:2

SGM Achstetten I – TSV Einsingen    1:1

 

Spiel um Platz 11

SGM Achstetten I - SF Illerrieden II    1:0

 

Es spielten:

Leon Dauphin, Sebastian Held, Tom Bencovic, Jonas Maiser, Jona Kaczmarek, Raphael Müller, Joschua Haas

 

F2

SGM Achstetten II –SF Sießen    7:1

SGM Achstetten II – FV Bellenerg    2:0

SGM Achstetten II – SF Illerrieden II    3:0

SGM Achstetten II – SC Staig    1:1

 

Halbfinale

SGM Achstetten II – TSF Ludwigsfeld    1:0

 

Finale

SGM Achstetten II – TSV Neu-Ulm    0:2

 

Toller Erfolg unserer F2

Bei diesem Turnier in Illerrieden nahmen wir mit einer Mannschaft nur mit Kindern vom Jahrgang 2009 und jünger teil.

 

Dieses Mal starteten wir besser ins Turnier als vergangene Woche. Die Mannschaft aus Sießen hatte nicht den Hauch einer Chance und trotz des klaren Ergebnisses hätte der Sieg noch höher ausfallen können. Im zweiten Spiel gegen FV Bellenberg starteten wir etwas schwerfällig ins Spiel. Im Lauf des Spieles konnten wir unsere Leistung wieder abrufen und der Sieg war letztendlich ungefährdet. Im dritten Spiel trafen wir auf Illerrieden II. Unsere Jungs nahmen den Gegner am Anfang etwas auf die leichte Schulter, aber aufgrund unserer Klasse, konnten wir einen weiteren Sieg verbuchen. Im letzten Gruppenspiel trafen wir auf den SC Staig. Vor den körperlich großen Jungs des Gegners hatten unsere zu viel Respekt. Gleich zu Beginn mussten wir einen Rückstand hinnehmen. Aber wir hielten trotzdem dagegen und konnten den verdienten Ausgleich erzielen. Der Gegner war bei den Zweikämpfen am Rande des erlaubten, aber öfters auch weit darüber. Da dies der Schiedsrichter nicht unterbunden hat, war es ein lehrreiches Spiel für uns. Dieser Punkt war gleichbedeutend mit dem Gruppensieg. Im Halbfinale trafen wir auf den TSF Ludwigsfeld. Der Gegner war uns in allen Belangen unterlegen, nur es wollte uns irgendwie kein Tor gelingen. Entweder trafen wir nur den Pfosten oder ging der Ball knapp am Tor vorbei. Kurz vor Schluß nahm sich Paul ein Herz und hämmerte den Ball zum verdienten und vielumjubelten 1:0 in die Maschen. Mit der letzten Aktion des Gegners hatten wir noch Glück, als der Ball an den Pfosten ging. Im Finale trafen wir auf den TSV Neu-Ulm. Die Mannschaft war nur mit Spielern vom alten Jahrgang ausgestattet. Neu-Ulm ging früh in Führung. Danach hatten wir und Neu-Ulm gute Chancen zu einem Torerfolg, aber die beiden Torhüter zeigten tolle Aktionen. Kurz vor Schluss mussten wir mit einem Konter das 0:2 hinnehmen. Alles in Allem war es für Neu-Ulm ein verdienter Sieg.

Man kann zur Zeit nur den Hut vor unseren Jungs vom jungen Jahrgang ziehen, welche Leistung sie Woche für Woche abliefern. KLASSE LEISTUNG

 

Es spielten: Dennis Klooz, Fabio Bengel, Paul Kunkel, Melih Tanrikulu, Luis Retzmann, Noah Majer

 

Vorankündigung

Am Sonntag den 9.Juli 2017 sind wir bei folgenden Turnieren vertreten.

 

Jahrgang 2008 in Laupheim - Beginn ist um 13:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr

Jahrgang 2009 in Laupheim - Beginn ist um 9:30 Uhr und endet um 12:30 Uhr

Außerdem sind wir noch mit einer Mannschaft beim Turnier in Wain vertreten. Beginn ist um 10 Uhr und endet um 13:30 Uhr

 

Bernd, Mahir, Andy, Lena, Anto, Matze, Ralf, Constantin

 

 

Zurück